Kontakt

Alle Informationen, um uns zu finden oder Ihre Fragen zu beantworten

Aus welchem Grund möchten Sie uns kontaktieren?

Erstellen und kalkulieren Sie ein Projekt

Was kann ich tun, wenn eine elektronische Komponente nicht automatisch gefunden wird?

Wenn eine Ihrer Komponenten bei der automatischen Suche nicht gefunden wurde, wird die entsprechende Zeile rot angezeigt.

Sie haben dann mehrere Möglichkeiten:

  • Ändern Sie die Teilenummer Ihrer Komponente, indem Sie auf „Ändern“ klicken,
  • Stellen Sie die Komponente bereit, indem Sie auf „Bereitstellung durch mich“ klicken,
  • Oder klicken Sie auf das Symbol, um Hilfe anzufordern. Ihr Projekt wird daraufhin an unser Team übermittelt, das sein Möglichstes tut, um Ihre Komponente außerhalb der Kataloge zu finden und Ihre Kalkulation abzuschließen.

Was kann ich tun, wenn meine Leiterplatte Eigenschaften hat, die ich nicht in Ihrem Formular finde?

Kreuzen Sie die Option „Sonderanfertigung“ an und beschreiben Sie Ihre Sonderwünsche für die Leiterplatte. 

Klicken Sie auf „Weiter“ und dann auf „Kalkulationsanfrage“. Unser Team wird innerhalb von 24/48 Stunden eine Kalkulation für Ihre Leiterplatte durchführen.

Welche Informationen in meiner Stückliste sind notwendig?

Ihre Stückliste muss mindestens drei Spalten enthalten: Menge pro Platine, topografische Daten (Bezeichner) und Hersteller- oder Zulieferer-Artikelnummern. 

Wir empfehlen Ihnen, ebenfalls eine Beschreibungsspalte zu importieren, in der die Eigenschaften Ihrer passiven Komponenten enthalten sind (Gehäuse, Wert, Toleranz, Spannung usw.), insbesondere, wenn hierfür keine Hersteller-Artikelnummern vorhanden sind, damit wir diese einfach in unserem Lager finden können.

Welche technischen Montagemöglichkeiten gibt es?

Die SMD-Bestückungslinie von EMSFACTORY kann alle am Markt erhältliche Standardkomponenten montieren. 

  • Mindestgröße der SMD-Komponenten: 01005 
  • Höchstgröße der SMD-Komponenten: 70x70mm 
  • Mindestabstand zwischen SMD-Komponenten: 0,4mm 

Bei EMSFACTORY möglichen Montagetechniken:

  • SMD (oberflächenmontierte Bauteile)
  • Herkömmlich (THR, Pin In Paste)
  • Press-Fit

Welche Dateien werden für die Herstellung eines Prototyps benötigt?

Folgende Dateien müssen Sie vor der Bestätigung Ihrer Bestellung hochladen:

Gerber- und Bohrungsdateien oder ODB++-Dateien der gedruckten Schaltung: Diese Dateien ermöglichen die Fertigung der gedruckten Schaltung Ihrer Platine und das Generieren des Programms zur Lotpastenaufbringung durch Jetting. Denken Sie an die Bohrungsdateien und daran, dass alle zur Fertigung der Leiterplatte benötigten Schichten in den Gerber-Dateien vorhanden sein müssen. Für mehrschichtige Leiterplatten sollten Sie außerdem die inneren Schichten nummerieren. Beginnen Sie mit 1 für die Schicht, die der Deckschicht am nächsten ist (Komponentenseite). 

Komponenten-Anordnungsdatei (Pick and Place): Mithilfe dieser Datei können wir den Anordnungsroboter programmieren. Diese Datei im Textformat muss Folgendes enthalten: die Kennzeichnung, die X/Y-Koordinaten, den Ausrichtungswinkel und die Montagefläche jeder Komponente. 

Bestückungsplan Ihrer Platine: Dieser Plan muss alle auf Ihrer Platine angebrachten Komponenten mit ihren topografischen Daten (Bezeichner) und Orientierungspunkten für alle polarisierten Komponenten enthalten. Dieser Plan ermöglicht uns, das Anordnungsprogramm und die Bestückung Ihrer Karte am Ende der Produktion zu überprüfen. Wenn der Siebdruck Ihrer Karte jedoch all diese Informationen enthält, müssen Sie uns keinen Bestückungsplan übermitteln, da unsere Verfahrensabteilung die Gerber-Datei für den Siebdruck nutzt.

Wie kann ich eine Kalkulation durchführen?

Die Kalkulation Ihrer Platine erfolgt vollkommen automatisiert unter der Rubrik „Prototypenerstellung“. 

Sie müssen dazu einfach nur die verschiedenen Felder für jeden Schritt der Kalkulation ausfüllen und die Liste Ihrer Komponenten (Stückliste) im Excel-Format hochladen, in der mindestens die Hersteller- oder Lieferanten-Artikelnummern Ihrer Komponenten enthalten sind. 

Sobald die Stückliste importiert ist, wird eine automatische Suche in den Zulieferer-Datenbanken durchgeführt. Sie werden über den Betrag für Ihre Komponenten auf Grundlage des besten Preises informiert. 

Wenn Sie die Spalte „Technologie“ ausfüllen, wird der Betrag für die Bestückung sofort berechnet. Im darauffolgenden Schritt wird automatisch der Preis der Leiterplatte anhand der in das Formular eingegebenen technischen Eigenschaften berechnet.

So können Sie schnell den Preis für Ihre Komponenten, die Leiterplatte (PCB) und die Bestückung mit den Komponenten erhalten. 

Für eine vollständige Kalkulation ist lediglich die Stückliste erforderlich. Falls Sie keine Stückliste haben, können Sie diese auch online erstellen, indem Sie im Schritt zum Importieren der Stückliste auf „Weiter“ klicken und im Schritt „Stücklisten-Editor“ Zeilen hinzufügen.

Wie funktioniert die automatische Kalkulation?

Die Online-Plattform emsfactory.com ist mit den Datenbanken mehrerer Komponenten-Zulieferer vernetzt, z. B.: RS, Farnell, Mouser, Digikey, Tme usw. 

Sobald Sie Ihre Stückliste importiert haben, fragen wir jede Zeile bei all unseren Zulieferern ab. Der Bearbeitungsalgorithmus unserer Website sucht zuerst nach Zulieferern, die einen ausreichenden Lagerbestand für Ihr Projekt haben, und wählt dann den günstigsten Zulieferer aus. 

Sie müssen nicht mehr vergleichen. Über die Website emsfactory.com kaufen Sie Ihre Komponenten immer zum günstigsten Preis und erleben keine negativen Überraschungen durch Lieferschwierigkeiten. EMSFACTORY schlägt keine Margen auf die Komponenten auf. Die Komponenten werden zum Katalogpreis der Zulieferer weiterverkauft.

Welches sind Ihre Fertigungskapazitäten für Leiterplatten (PCBs)?

Für das Standardangebot von EMSFACTORY erhalten Sie Ihre Kalkulation sofort online. 

Das Standardangebot für Leiterplatten ist auf 8 Schichten, schwarzen oder grünen Lack und eine Stärke von 1,55 oder 1 mm beschränkt. 

Das Standard-Stackup ist in der Rubrik „Ressourcen“ detailliert beschrieben. 

Wenn die Standardeigenschaften für Ihr Projekt nicht ausreichen, kreuzen Sie einfach „Sonderanfertigung“ an, klicken Sie auf „Weiter“ und geben Sie die Details für Ihr Leiterplattenprojekt an. Anschließend können Sie eine Kalkulationsanfrage stellen, und das Team von EMSFACTORY antwortet Ihnen innerhalb von 24/48 Stunden.

Welche Komponenten werden von EMSFACTORY kostenlos angeboten?

Wir halten ungefähr 800 Artikelnummern passiver Komponenten (Widerstände und Kondensatoren) im Lager vor, die wir „die EMSFACTORY-Komponenten“ nennen. 

Diese Komponenten bietet EMSFACTORY kostenlos an. 

Um sie zu nutzen, klicken Sie im Stücklisten-Editor einfach auf „EMS-Bestand“.

Technische Tools und Tipps

Wie funktioniert die Sendungsverfolgung?

Sie erhalten eine E-Mail mit der Sendungsnummer, sobald Ihre Bestellung verschickt wurde. 

Klicken Sie auf die Sendungsnummer, um zur Sendungsverfolgung auf der Website des Transportunternehmens zu gelangen. 

Sie finden die Sendungsnummer Ihres Pakets auch in Ihrem Online-Konto unter „Meine laufenden Bestellungen“.

Sonderwünsche?

Für spezielle Anfragen – größere Mengen, Integration in einen Kasten, Herstellung von Kabeln, Funktionsprüfungen usw. – senden Sie uns Ihre Anfrage direkt per E-Mail.

Welche Zahlungsmethoden gibt es?

EMSFACTORY bietet Ihnen verschiedenen Zahlungsmethoden: Kreditkarte, Überweisung, Scheck, PayPal. 

Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode während der Bestätigung Ihrer Bestellung aus.

Wie kann ich eine Bestellung online aufgeben?

Sie müssen einfach nur ein Konto und ein „Prototypprojekt“ angelegt oder einen Kostenvoranschlag vom EMSFACTORY-Team erhalten haben.

Im Bezahlungsschritt wird der Auftragswert Ihres Projekts noch einmal angezeigt. Sie können Ihre Zahlungsmethode auswählen und Ihre Bestellung online aufgeben.

Wie kann ich ein Projekt erneut bestellen?

Rufen Sie Ihr Online-Konto auf und klicken Sie für das Projekt, das Sie erneut herstellen lassen möchten, auf „Duplizieren“. Ihr Projekte wird unter „Meine gespeicherten Projekte“ dupliziert. Anschließend können Sie das Projekt bearbeiten und bei jedem Schritt auf „Weiter“ klicken, bis Sie zum Bestellbestätigungsschritt gelangen.

Wenn Sie möchten, können Sie die Menge und den Liefertermin ändern.

Was genau ist der Prototyppass?

Im Prototyppasst sind alle Eigenschaften Ihrer Bestellung, die Stückliste Ihrer Platine, die beobachteten Anomalien und alle Produktionsschritte zusammengefasst. Sie finden ein Beispiel für einen Prototyppass unter der Rubrik „Ressourcen“.

EMSFACTORY fabrik

Wie werden die Bestellungen verschickt?

 Der Versand in Europa erfolgt über unseren Express-Versanddienstleister TNT. Jede Platine wird in einem versiegelten ESD-Schutzbeutel versendet.

Überprüft EMSFACTORY die Dateien vor der Fertigung?

Ja, alle für die Fertigung benötigten Dateien werden überprüft. 

Wenn eine Bedingung nicht Ihrem Online-Projekt entspricht oder wenn wir nicht alle erforderlichen Informationen haben, erhalten Sie eine E-Mail von unserem Verfahrensteam, in der die Anomalie beschrieben ist und verschiedenen Lösungsmöglichkeiten vorgeschlagen werden.

Welche Prüfmittel gibt es?

EMSFACTORY überprüft allein die Montage der Komponenten auf Ihrer Platine. Hierzu setzen wir die folgenden Mittel ein: 

AOI (Automatic Optical Inspection), Hersteller: AOI Systems, Modell: SS15000-FA > Dieses Gerät fertigt Bilder von Ihrer Platine an, inspiziert jede Komponente anhand eines festgelegten Programms auf Grundlage der Anordnungsdatei und überprüft durch Analyse der Bilder, ob die Komponenten vorhanden und richtig angeordnet sind. 

Digitale Endoskopie, Hersteller: ERSA, Modell: ERSASCOPE > Dieses Instrument ist vergleichbar mit medizinischen Instrumenten, die in der Mikrochirurgie eingesetzt werden. Es ermöglicht eine Sichtprüfung aller schwer zu erreichenden Lötstellen, auch unter einem BGA. 

Radiographie mit Röntgenstrahlen, Hersteller: VISCOM, Modell: X8011-II PCB > Das Röntgenuntersuchungsgerät ermöglicht das Durchführen einer Radiographie Ihrer Platine, um nicht von außen sichtbare Lötstellen, z. B. bei BGA, LGA, QFN, Power Pads usw. analysieren zu können. Diese zerstörungsfreie Prüftechnologie durchdringt die gesamte Platine. Dadurch kann auch das Innere einer mehrschichtigen Leiterplatte oder das Innere eines abgeschirmten Moduls inspiziert werden, ohne dass diese zerstört werden müssen. 

Sichtprüfung unter dem Binokular > Alle Lötstellen Ihrer Platine werden von einer qualifizierten Arbeitskraft unter dem Binokular anhand der Abnahmekriterien der Norm IPC-A-610 überprüft. All unsere Arbeitsstationen sind mit binokularen Mikroskopen ausgestattet, damit im gesamten Bestückungsprozess mit den kleinsten am Markt erhältlichen Komponenten gearbeitet werden kann.

Wie werden die Lieferzeiten berechnet?

Die auf unserer Plattform genannte Lieferzeit ist die Gesamtzeit in Arbeitstagen von dem Moment, in dem Sie auf „Meine Bestellung bezahlen“ klicken, bis zu dem Moment, in dem Ihre Bestellung verschickt wird. 

Geben Sie Ihre Bestellung bis spätestens 15 Uhr auf. Später aufgegebene Bestellungen werden am Folgetag registriert. 

Beispiel für eine Bestellung mit 6 Tagen Bearbeitungszeit:

  • Bestellung
  • Analyse Ihrer Dateien
  • Einkauf von Ausgangsmaterialien und Komponenten
  • Empfang, Eingangskontrolle und Vorbereitung
  • Montage Ihres Projekts
  • Endkontrolle und Versand
  • Lieferung entsprechend der Sendungsverfolgung des Versanddienstleisters

Wie werden Platinen bestückt?

Ihre Platine wird in unserer Fabrik in Martillac in Frankreich bestückt.

Die SMD-Komponenten werden mithilfe unserer vollkommen automatisierten Produktionskette angebracht. 

Wenn Ihre Karte zwei Flächen mit SMD-Komponenten hat, durchläuft sie die Produktionskette zweimal. Die schwersten Komponenten werden auf der ersten Fläche angebracht, damit sie nicht beim zweiten Umschmelzen abfallen. Die Bestückung mit den SMD-Komponenten wird durch ein Gerät zur automatisierten Sichtprüfung (AOI) überprüft. Komplexere Komponenten werden per Endoskopie mit einem Ersascope und per Radiographie mit Röntgenstrahlen mit einem VISCOM-Gerät analysiert. 

Wenn Ihre Karte Press-Fit-Komponenten enthält, werden diese mit unserer 10-t-Presse mit den Werkzeugen, die wir intern mit unserer CNC-Maschine herstellen, eingepresst. Anschließend werden die THT-Komponenten von unseren qualifizierten Arbeitskräften eingesetzt und verlötet. 

Zum Schluss kontrollieren wir die Bestückung mit den THT und die Sauberkeit der Platine. Ihre Platine wird entschließend in einem ESD-Schutzbeutel versiegelt, in einem Karton verpackt und per Express verschickt.

Mein Konto und Mitarbeiterkonto

Wie lauten die Zahlungsbedingungen?

Ihre erste Bestellung bezahlen Sie bei Auftragserteilung. 

Sie haben die Möglichkeit, ein Kundenkonto mit Zahlungsbedingung 30 Tage netto eröffnen zu lassen. Senden Sie hierzu das Formular auf der Bezahlungsseite ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück. Unsere Buchhaltungsabteilung analysiert Ihre Bestellung und meldet sich innerhalb von einer Woche bei Ihnen.

Mitarbeiterkonto?

Sie erhalten die Möglichkeit, Projekte mit Ihren Kollegen gemeinsam einzusehen. 

Erstellen Sie ein Konto für Ihre Mitarbeiter von Ihrem Hauptkonto aus, und Sie können diesem Konto die Berechtigung zuweisen, Bestellungen auszulösen oder die Projekte Ihrer anderen Mitarbeiter einzusehen. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, Zusammenarbeitsanfragen zu bestätigen, die Sie von bereits von Ihren Mitarbeitern angelegten Konten erhalten.

Muss ich ein Konto anlegen, um eine Kalkulation durchführen zu können?

Nein, unsere Kalkulationsplattform ist für alle zugänglich, ohne dass ein Konto angelegt werden muss, damit Sie unser Tool ohne Einschränkungen testen können. 

Die Projekte, die Sie anlegen, ohne angemeldet zu sein, werden in den Cookies Ihres Browsers gespeichert, damit Sie sie nicht verlieren.

Wenn Sie sich anmelden, werden die in Cookies gespeicherten Projekte automatisch in Ihr Online-Konto übertragen. Wenn Sie ein Konto anlegen, können Sie Ihre Projekte von jedem Gerät aus einfacher wiederfinden. Sie erhalten ebenfalls die Möglichkeit, die Excel-Datei ihrer kalkulierten Stückliste herunterzuladen.

Welche Informationen sind in meinem Konto enthalten?

Ihr Konto ist der Ort, an dem Ihre Kontaktdaten und Ihr Kennwort, aber auch alle auf emsproto.com und emsfactory.com angelegten und bestellten Projekte gespeichert sind.

Sie können Ihre Projekte duplizieren, bearbeiten, ändern, in einen Kostenvoranschlag umwandeln, bestellen und teilen. 

In Ihrem Dashboard erhalten Sie einen Überblick über Ihre laufenden, bestellten und abgeschlossenen Projekte. Sie können von Ihrem Hauptkonto aus auch Konten für Ihre Mitarbeiter anlegen.

Sie finden keine Antwort auf Ihre Frage.

Senden Sie uns eine Nachricht über das untenstehende Formular oder kontaktieren Sie uns direkt über den Chat

factoryconnectorengineeringelectroniccoatingcablepcbapcbviascapacitorresistorpottingprototypewireenclosurecomponentstransistor
Sie müssen das Wort in … kopieren

Wann Sie uns erreichen

EMSFACTORY
10 allée Pierre-Gilles de Gennes
33650 Martillac
France

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Möchten Sie das Werk Fabrik besuchen?

Wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und einmal sehen möchten, wie Ihre Produkte hergestellt werden, vereinbaren Sie über dieses Formular einen Termin und geben Sie das gewünschte Datum und die Anzahl der teilnehmenden Personen an.

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr
engineeringenclosureconnectorpottingpcbaprototypeelectroniccoating
Sie müssen das Wort in … kopieren
Möchten Sie ein Projekt anlegen?

Benötigen Sie Hilfe?

FAQ
Ressourcen
Chat